#1 Oschersleben von Richie#20 08.09.2013 16:40

avatar

Der kleine Micky-Maus-Kurs des Motorparks ist für luftgekühlte V2s auch ein Empfehlung.

Motopark OSL

Hat mir vor Jahren mit meinen Monstern und dann in 2010 bei D4U mit der M1100S ziemlich Spaß gemacht. So viel, dass ich mir die M1100S drei Tage später gekauft habe.

#2 RE: Oschersleben von Runkel 16.09.2013 15:42

avatar

Von mir auch eine Empfehlung für Oschersleben. Der Kurs ist schön winkelig, hat einige Stellen an denen man mit der Monster den größeren was vor machen kann. Der Belag ist teilweise etwas abgerockt, aber immer noch gut zu fahren. Zwei hübsche "Mut-Stellen" gibt es auch - die Trippel-Links und die Schikane vor der Gegengeraden... Die Trippel, da man hier mit der Monster annährend ohne Bremsen reinhämmern kann (wenn man sich traut) und die Schikane wegen der Regenrinnen vor den Curbs.

Ansonsten: Einige boxen haben WC und Dusche (auch sehr abgenutzt) es gibt auch große öffentliche WC- und Bad-Anlagen.

Bewertung:

Monstergauglichkeit: 5/5 (auch wenn man langsamer ist als die 1000er 1x98, Pani etc.)
Kondition: 4/5 (ist schon anstrengend)
Materialbelastung: 3/5
Ambiente/ Wohlfühlfaktor: 4/5 (deutlich abgenutzte Sanitäre Anlagen in der Box führen zum Punktabzug)

Lautstärke: offen

#3 RE: Oschersleben von michael46 16.09.2013 21:27

avatar

Wie ist es mit Tanken vor Ort?

#4 RE: Oschersleben von 17.09.2013 19:14

Tanken vor Ort ist nicht zu Empfehlen, es gibt zwar eine Tankanlage direkt an der Strecke, aber der Preis pro Liter ist weitaus höher als der Normalpreis an öffentlichen Tankstellen. Daher ist es besser, zb. einen 5, oder 20Liter Kanister mitzuführen.

#5 RE: Oschersleben von Richie#20 17.09.2013 19:43

avatar

Jep, Sprit selbst mitbringen oder aber nach OSl rein fahren, wenige 100m hinterm Ortschild kommen Tanken und auch Supermarkt für Bier und Grillgut!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz