Seite 6 von 6
#76 RE: NLCarbon's Monster 1100 von nlcarbon 18.03.2015 14:15

avatar

Danke! Hmm ja bin ich auch mal gespannt. Die Teile haben ja alle E-Zeichen, die Blinker sind aber zu nah zusammen. Die Blinker hinten werde ich im Winkel nochmal etwas anpassen, sie strahlen noch zu weit nach oben und außen, im passenden Bereich sind sie aber sehr hell...

#77 RE: NLCarbon's Monster 1100 von Noppser 19.03.2015 20:09

avatar

Geiles MONSTER!!! Die Felgen gefallen mir sehr gut! Lackiert oder Gepulvert? Na dann viel Glück beim TÜV, bin schon gespannt was die dazu sagen ;)


Grüße

#78 RE: NLCarbon's Monster 1100 von Challenge71 19.03.2015 23:17

avatar

Krasses Gerät........wow....gefällt mir...hoffentlich nicht auch den Balkanesen ;-)

Alex

#79 RE: NLCarbon's Monster 1100 von nlcarbon 21.03.2015 11:07

avatar


Die Felgen habe ich selbst lackiert, hab hier ja eine kleine Lackierkabine mit Absaugung und ne Sata Pistole mit der ich "Kleinteile" wie z.B. Felgen noch selbst lackieren kann...
So, Ölwechsel ist gemacht samt Siebreinigung (man ist das ein fetter Inbus ), Reflektor ist auch unterm Nummernschild angebracht, fehlt einzig noch die Heckabdeckung für diese Saison...
Gruß Nils

#80 RE: NLCarbon's Monster 1100 von Noppser 22.03.2015 21:23

avatar

Cool wenn man so ne Lackierkabine sein Eigen nennen kann!

Grüße

#81 RE: NLCarbon's Monster 1100 von nlcarbon 04.07.2016 11:56

avatar

Aktuell sieht die Monster schon wieder "etwas" anders aus Der glänzend schwarze Lack (total nervig, immer dreckig, schmierig) musste einem graphitgrau matt weichen.
Die Heckabdeckung ist mitlerweile auch drauf, wenn auch noch als Prototyp, das heißt noch nicht in Carbon laminiert. Sie sollte sich von der Form etwas am Tank orientieren, mir gefällts ganz gut. Das schwarz abgesetzte bleibt dann später Sichtcarbon
Obere Tankabdeckung und Hinterradabdeckung wurden auch gegen Carbonteile getauscht sowie ein schwarzer Tankdeckel verbaut (schwarze Schrauben fehlen noch)
Ein großes "Luftfilterkit" habe ich auch verbaut, also Airbox oben geöffnet und zusatz Schaumfilter installiert. Der originale Filtereinsatz samt Kunststoffkegel musste auch einem Schaumfilter weichen. Das Aunsauggeräusch übertönt jetzt jedenfalls den Auspuffsound ben die Drosselklappen auf duchzug stehen
So hier ein paar Bilder... Gruß Nils






#82 RE: NLCarbon's Monster 1100 von Runkel 07.07.2016 21:20

avatar

Wie immer feine Arbeit. Schön, dass noch jemand seine Umbauten herzeigt!

#83 RE: NLCarbon's Monster 1100 von Gamma 17.09.2016 17:15

avatar

sehr schön....

#84 RE: NLCarbon's Monster 1100 von nlcarbon 18.04.2018 14:12

avatar

Hier ist ja nicht mehr viel los Meine Monster habe ich aber immer noch und es gibt wieder ein Update!

Nach unzähligen Sunden, praktisch kompletten zerflexen und viel Schweißarbeit ist es geschafft - 1199 Schalldämpfer unter der 1100er. Kürmmer habe ich aus 1,5 Satz originalen geschweißt, also alles original 45er Rohr mit 1mm Wandstärke. Der Schalldämpfer muss geteilt/gekürzt werden + neue Halter etc, jetzt weiß ich auch warum das anscheinen noch niemend gemacht hat Die Auspuffklappe habe ich wieder verbaut und diesmal komfortabel mit Hebel oben an der Airbox vorm Lenkkopf zu verstellen. Das viel hochwertigere und schönere Auspuffband des hinteren Zylinders war leider nicht mehr zu bekommen(USA) daher ist der vordere Krümmer erstmal mit einem gunstigen Noname-Band gewickelt. Der hintere Krümmer ist, um auf möglichst gleiche Rohrlänge zum vorderen zu kommen, auch im "Panigale Style" gebaut, also mit Schlange unterm Heck. Am Heck gibt es neue Blinker mit integriertem Rücklicht, Der Höcher ist mittlerweile in Carbon laminiert und die Heckunterverkleidung hat auch eine neue Schicht Carbon da einige Löcher und Öffnungen verschlossen werden konnten (Auspuffhalter, alte Blinker etc). Was ich jetzt noch liegen habe zum Umbauen/Anpassen ist ein BugspoilerSo hier noch 3 Bilder.
Grüße Nils


#85 RE: NLCarbon's Monster 1100 von Runkel 19.04.2018 15:54

avatar

Wie immer fantastische Arbeit! Tolle Idee und prima umgesetzt.
Vor allem freut es mich, dass du auch nach soooo langer Zeit noch deine Umbauten mit uns teilst.

#86 RE: NLCarbon's Monster 1100 von nlcarbon 11.06.2018 13:22

avatar

Vielen Dank! Die Monster hat jetzt einen neuen Besitzer hier in Paderborn (Kumpel) daher kann ich sie mir immer mal anschauen ;-) Sie war auf jeden fall das beste Motorrad was ich bisher hatte und die 4 Jahre und 4000km haben Spaß gemacht. Mal sehen was als nächstes kommt, wahrscheinlich keine Ducati sondern ne alte BMW die dann als Scrambler Umbau herhalten muss ;-)
Grüße hier an alle!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz