Seite 1 von 2
#1 Fußrastenanlage von wildsteve 25.03.2014 15:58

Hallo Leute,

habe ein Problem mit der Originalrastenanlage - ich finde sie einfach nur hässlich.

Ich würde gerne umbauen - die Rasten zB von TRW gefallen mir ganz gut und sind auch preislich nicht so teuer. (ca. € 360) Mein Problem ist nur ich würde gerne Soziusrasten haben.. gibt es überhaupt eine schöne Lösung außer die von Rizoma? (die ist mir absolut zu teuer)

Wie habt ihr das gelöst?

die zweite Alternative wäre die Originalrasten schwarz zu pulvern - das würde es meiner Meinung nach etwas verbessern...

Danke für die Hilfe,

Gruß
Stefan

#2 RE: Fußrastenanlage von lexe79 25.03.2014 16:56

avatar

Servus,

wie oft fährst Du mit Sozia ? (ich bisher einmal für 5km weil Kumpel seine Triumph liegen geblieben ist)

Ansonsten gibt es soweit ich weiß nix außer die Serienrasten. Aber die sind ni schee.

Wenn Du lange Weile hast und bissl Kohle investierst kannst Dir die Heckrahmenteile der Evo bestellen und die Soziarasten.

Dann kannst vorn dranschrauben was Du lustich bist

#3 RE: Fußrastenanlage von wildsteve 25.03.2014 17:33

danke für die antwort.. das dachte ich mir, habe auch nichts gefunden. Wir sind schon immer wieder zu zweit unterwegs daher müssen die Rasten dranbleiben :D

Ich lasse sie jetzt erstmal schwarz-matt pulverbeschichten, ich denke dann kann ich damit leben. Von der Form her passen die Originalrasten ja schon zum Bike, aber durch die Farbe wirken sie einfach viel zu penetrant...

würdet ihr die Rasten selber auch beschichten (also die Teile wo man drauf steht)? Haltet das die Beschichtung aus?

#4 RE: Fußrastenanlage von lexe79 25.03.2014 17:48

avatar

Die Teile wo man drauf steht..quasi die Rasten selbst kann ich Dir diese hier von LSL wärmstens empfehlen. Schauen gut aus. Sind ein bissl kürzer (mehr Schräglage bis die Kratzen) und haben super Grip auch bei Nässe...

#5 RE: Fußrastenanlage von wildsteve 25.03.2014 18:06

Super, ich danke dir!

#6 RE: Fußrastenanlage von Thomas 25.03.2014 21:48

avatar

@lexe: du schreibst..... Bis sie kratzen.
Mal ganz ehrlich. Wo setzt eure Monster zuerst auf?. Ich glaub eigentlich das ich relativ zügig unterwegs bin und fahre meine Reifen ohne Angststreifen. Mit meinen Originalrasten habe ich dabei bisher noch nie irgendwo gekratzt.

#7 RE: Fußrastenanlage von Runkel 25.03.2014 21:56

avatar

Ich mach morgen mal Fotos von meinen Rasten und Hebeln - alles 2 cm kürzer...

#8 RE: Fußrastenanlage von lexe79 25.03.2014 21:56

avatar

@Thomas: bei mir setzt sie an den Fußrasten bzw Bremshebel auf....aber da geht noch bissl was....

2013-09-12_20-36-19_612.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#9 RE: Fußrastenanlage von Runkel 25.03.2014 21:58

avatar

Zitat von lexe79 im Beitrag #8
@Thomas: bei mir setzt sie an den Fußrasten bzw Bremshebel auf....aber da geht noch bissl was....





Pfff, da komm ich über

#10 RE: Fußrastenanlage von lexe79 25.03.2014 22:02

avatar

haha...never....

das ist dann Stufe zwei

2013-09-12_20-39-51_264.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#11 RE: Fußrastenanlage von Runkel 25.03.2014 22:07

avatar

Hmm, da will ich nicht drüber kommen (ist mir aber bekanntlich auch schon passiert - nur andere Seite...)

#12 RE: Fußrastenanlage von Thomas 25.03.2014 22:13

avatar

Mmhhhhhh.......... Überzeugt..... Dann muss ich noch a bissl üben oder doch mal aufn Kurs ;-)

#13 RE: Fußrastenanlage von Runkel 25.03.2014 22:15

avatar

So, bin nun extra mit dem Schmardphone in die Garage gestiefelt - hoffe man erkennt auch was.


Foto 1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Foto 2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

#14 RE: Fußrastenanlage von lexe79 25.03.2014 22:18

avatar

ja das kommt alles vom Kringel..... das macht spaß und süchtig...

#15 RE: Fußrastenanlage von Runkel 25.03.2014 22:18

avatar

Zitat von Thomas im Beitrag #12
Mmhhhhhh.......... Überzeugt..... Dann muss ich noch a bissl üben oder doch mal aufn Kurs ;-)


@Lexe unser Betrug ist aufgefallen

Klar - im Straßenbetrieb sollte man solche Fahrmanöver vermeiden

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz