#1 Verdichtung erhöhen von nlcarbon 26.11.2014 10:10

avatar

Hi, beim Blick auf die Technischen daten ist mir aufgefallen das die Evo ja geringfügig höher verdichtet ist. Normale 1100er 10,7:1, die Evo 11,3:1. Wäre es möglich/sinvoll die Verdichtung einer normalen 1100er anzuheben? Eine BMW R nine T hat z.B. 12:1 und auch einen Luftgekühlten Motor. Sinn dahinter soll natürlich mehr Drehmoment/Leistung sein.

#2 RE: Verdichtung erhöhen von nlcarbon 26.11.2014 11:56

avatar

Es gibt z.B. Pistal HC Kolben mit einer Verdichtung von 11,8:1. Höher als 12:1 soll man wohl bei Luftgekühlten Motoren nicht gehen und die Doppelzündung ist schonmal ne gute Sache für erhöhte Verdichtung wie ich gelesen habe. Ist nur die Frage was dabei raus kommt, wichtig wäre mir nicht die Max Leistung sondern mehr das Drehmoment in der Mitte, also würde ich von größeren Ventilen und anderen Nocken eher absehen.

#3 RE: Verdichtung erhöhen von Ducdriver 26.11.2014 12:42

avatar

,... hm früher bei unseren Mopeds haben wir einfach mal die Köpfe auf die Schleifmaschine gelegt , würde ich aber bei meiner Monster jetzt nicht so "einfach" machen.

Bin mal gespannt, was Du dazu noch recherchierst.

Gruß, Ducdriver

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz