Seite 2 von 2
#16 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von michael46 09.04.2012 23:27

avatar

Zitat von Lord Helmchen

Die HG Teile schauen auch mit der Schrift irgendwie lägga aus



Aber keine ABE ...

#17 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von Gamma 09.04.2012 23:36

avatar

Zitat von michael46

Zitat von Lord Helmchen

Die HG Teile schauen auch mit der Schrift irgendwie lägga aus



Aber keine ABE ...




Und damit aus dem Rennen....

#18 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von michael46 09.04.2012 23:38

avatar

Hier mal ein paar Köstlichkeiten für unsere Bella: Pazzo Produkte

#19 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von Gamma 09.04.2012 23:58

avatar

Zitat von michael46
Hier mal ein paar Köstlichkeiten für unsere Bella: Pazzo Produkte



Schon in Edelparts enthalten...
aber recht haste du...

#20 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von Lord Helmchen 10.04.2012 09:27

Zitat von michael46

Zitat von Lord Helmchen

Die HG Teile schauen auch mit der Schrift irgendwie lägga aus



Aber keine ABE ...




Ware ja auch zu schön gewesen, um war zu sein

#21 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von michael46 10.04.2012 16:54

avatar

Hat mal jemand ein Bild von unserer Monster mit schwarzen Zubehör-Hebeln? Am liebsten kurze.

Werd wohl schwach ...

#22 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von DaisyDucc1100 10.04.2012 18:42

avatar

[[File:Re Wo werdenV-Trec Hebel hergestellt.txt]]

Zitat von DaisyDucc1100
Habe die Rizoma im Duc-Store unter
http://www.duc-store.de/epages/15495490.....RI.LBR500-0001
für 198 Euronen/Paar gesehen.
Das ist ungefähr auch so der Preis für Pazzos (wenn es die tatsächlich gibt für die Evo).
Die haben aber beide keine Längenverstellung und sind nicht klappbar.
Weiss jemand woher V-Trec kommt (Herstellungsland) ? Finde dazu nicht aussagekräftiges im Netz.



Inzwischen habe ich Antwort bezüglich Herstellungsland von V-Trec über BS-Motoparts bekommen (siehe email Anhang).
Berim Thema Zulassung (ABE) für die Rizoma verhält es sich etwas schwieriger: Laut Duc-Store kann (noch) keine Garantie gegebn werden, ob diese auch für die Evo passen.

#23 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von Lord Helmchen 10.04.2012 20:26

Zitat von DaisyDucc1100
[[File:Re Wo werdenV-Trec Hebel hergestellt.txt]][quote="DaisyDucc1100"]

Inzwischen habe ich Antwort bezüglich Herstellungsland von V-Trec über BS-Motoparts bekommen (siehe email Anhang).
Berim Thema Zulassung (ABE) für die Rizoma verhält es sich etwas schwieriger: Laut Duc-Store kann (noch) keine Garantie gegebn werden, ob diese auch für die Evo passen.



Über diesse Brücke gehe ich lieber nicht. Was soll er denn auch anderes schreiben?
Zu dem Tarif, incl. ABE, in Deutschland?

Obwohl, in weiten Bereichen sind wir ja schon ein BilligLohnLand

#24 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von ducmonster1100s 10.04.2012 22:49

avatar

Zitat von michael46
Hat mal jemand ein Bild von unserer Monster mit schwarzen Zubehör-Hebeln? Am liebsten kurze.

Werd wohl schwach ...



In meiner Bildergalerie (Bild 5) kannst mal schauen, hab die kurzen Pazzo montiert!

Grüsse Martin

#25 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von michael46 11.04.2012 13:16

avatar

Vielen Dank für den Hinweis, Martin! Ich schwanke nämlich noch zwischen schwarz und titan.

Forum gut.

#26 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von borikan 15.04.2012 12:31

avatar

Zitat von Lord Helmchen


Das ist doch mal eine klare Ansage. Irgendwo muss es ja einen Unterschied geben. Bestätigt irgendwie auch meine Meinung zum Hersteller. Ist schon sehr verwegen sowas zu einem derart hohen Presi anzubieten.
Aber unser Forumsfreund borikan scheint ja gut zufrieden damit zu sein. Vielleicht haben die eine Serienstreuung von gewaltigem Ausmaß




Hallo Helmut,

da muss wohl was falsch rübergekommen sein.

Noch habe ich meine originalen Hebel dran, und ich wollte damit nur sagen das die V-Trec mittlerweile mit ABE zu haben sind, und dass zu einem fairen Preis.
Unabhängig davon wie und wo es hergestellt wird, weil das wusste ich bis dato auch nicht.

Und ehrlich gesagt weiss ich immer noch nicht welche ich nehmen soll.

In dem Z1000 Forum schreiben die ja dann auch weiter im Thread, dass man bei der Montage eine Hülse vergessen hat beim Einbau, und diejenigen die damit
zufrieden sind bestätigen, dass die Hebel nicht mehr oder weniger "Spiel" als die originalen haben.

Ich bin sowieso schon dieses Jahr über mein "Monster Umbau" Budget drüber, von daher muss ich warten bis nächstes Jahr.

Das einzige was ich mir dieses Jahr noch leisten kann/darf, sind Reifen, 12.000 Kundendienst, Ausfahrten und Sprit.
Sonst gibt es von der Regierung

#27 Weitere Brems/Kupplungshebel für die Monster: titax und hehl von michael46 16.04.2012 00:13

avatar

Im Duc-Forum hab ich noch Empfehlungen für zwei weitere interessante Anbieter von Hebeleien gefunden:

titax und hehl

Die titax (mit ABE) gibt es in vielen verschiedenen Versionen und Farbkombinationen ab 89 €. Für 114 € bekommt man z.B. einen individuell gelaserten Hebel.

Die gefallen mir auch.

#28 RE: Brems/Kupplungshebel für die Monster von DaisyDucc1100 16.04.2012 18:34

avatar

Habe mich inzwischen auch über Rizoma Hebel für die EVO schlau gemacht, Typ LBR500 / LCR500, angeboten im Duc-Store. Ist leider nicht passend (Antwort von Rizoma siehe Anhang).
Habe jetzt beim Dealer noch andere Hebel gefunden von Technology Performance. Ist bei Ducati Parts zu sehen unter
http://www.ducatiparts.de/product_info.p...00-u-1100S.html
Sehen hübsch aus und wirken massiv, wenn auch etwas klapprig angebracht. Gibt es entgegen der Darstellung auf dem Bild auch als Klappausführung mit austauschbarenn Endstücken für zusammen 160.- Euronen Fairer Preis) ; allerdings ohne ABE..;-(
Werde jetzt überlegen: Entweder ich sch... auf ABE und hole mir die, oder es werden Pazzo Hebel. Basta.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz