#1 Rexxer und Steuergeräte von Runkel 05.06.2012 21:23

avatar

Hallo Rexxer Gemeinde!

Die Themenüberschrift ist viell. zu allgemein gehalten, die Frage aber um so einfacher. - Kann man auf ein nicht ABS Steuergerät Software für eine ABS Monster aufspeielen???


Grüße
Runkel

#2 RE: Rexxer und Steuergeräte von Gamma 05.06.2012 22:25

avatar

Das Thema hatte Robert und ich auch schon. Im Grunde genommen ja.
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die anderen Funktionen dann auch richtig funktionieren. Das ABS, ist ja klar, wird nicht angesprochen. Aber ob der Rest richtig angesprochen wird?
Scoutone ist doch Softwareentwickler. Evtl. kann er da mehr zu sagen.

Ich denke es ist wie ein Softwareupdate: Das ABS kam zu den anderen Funktionen dazu. Der Rest müßte also gleich funktionieren.

#3 RE: Rexxer und Steuergeräte von scoutone 06.06.2012 08:29

avatar

Moin,

ich denke mal das in der ABS und der nonABS die gleichen Steuergeräte verbaut sind, denn für jede Variante ein extra Steuergerät zu machen wäre teuer.

Ich vermute mal, dass das Steuergerät erkennt ob eine ABS-Einheit angeschlossen ist, wenn ja dann steuert es entsprechend der Radsensoren die Bremskraft, wenn nicht, dann wird auch nicht nach Radsensoren gesucht.

Das ist eigentlich gängige Praxis bei Steuergeräten.

Ansonsten frag mal bei Ecki oder Ralf von BeFaster Hannover nach. Die machen doch alle möglichen Abstimmungssachen. Fragen kostet da nix XD.

#4 RE: Rexxer und Steuergeräte von Lord Helmchen 06.06.2012 09:33

Die Steuergeräte sind sicherlich identisch. Das, was die Innereien vermutlich unterscheidet, ist die Firmware, könnte ich mir denken.
Und genau die wird beim Rexxen eben nicht angesprochen.

Insofern dürfte ein Tausch so ohne weiteres evtl. nicht funktionieren, weil das ABS, wenn es anspricht auch in das Motormanagement eingreift. Z.B. ist Gasgeben unter regelndem ABS nicht möglich, wäre auch kontraproduktiv. In der Schrecksekunde würde dann so mancher mit verkrampfter Gashand unter Vollgas bremsen.

Würde ich jetzt mal vom logischen Aufbau her denken. Ob dem so ist.....

#5 RE: Rexxer und Steuergeräte von scoutone 06.06.2012 10:45

avatar

Also die Firmware = Software und die ist denke ich gleich.

Beim Golf zb ist es dem Motorsteuergerät auch egal ob du ne klimaanlage hast oder nicht. Wenn eine dran ist, dann gibt es in der software ein entsprechendes stück Code, ist keine dran so wird dieser einfach nicht angesprochen.

Beim rexxen wird doch haupsächlich das Kennfeld verändert, richtig ? Du veränderst also mit dem rexxer nicht die Software die den Motor steuert, sondern nur die Parameter mit denen die Software rechnet (Kennfeld, Puffklappe aktiv/inaktiv)

Sollte kein Problem sein ABS Software auf ne nonABS zu spielen.

#6 RE: Rexxer und Steuergeräte von Runkel 06.06.2012 10:45

avatar

Ich habe Herrn Deusen mal fix ne E-Mail geschrieben.

Hab als Referenz das Forum bzw. Gamma genannt...

Bin echt auf die Antwort gespannt.

#7 RE: Rexxer und Steuergeräte von Gamma 06.06.2012 11:56

avatar

Gute Idee. Herr Deussen und ich sind doch einige Male im Kontakt. Er ist ja hier auch angemeldet.
Der wird dir bestimmt die richtige Info geben können.
Wobei Scoutone und Lord es eigentlich auch schon auf den Punkt gebracht haben, was ich gemeint habe. Es wird da kein Unterschiede geben, einzig das ABS wird nicht angesprochen.
Ich denke jedenfalls auch es wird funktionieren.

#8 RE: Rexxer und Steuergeräte von Runkel 06.06.2012 13:21

avatar

Antwort von Deussen:

Hallo Rüdiger,

Leider ist der Boot-Code unterschiedlich und ein umflashen ist nicht möglich.
Mit freundlichen Grüßen / With kind regards


Schade - auch wenn so nicht erwartet GEHT NICHT...

Bedeutet letzlich nur dass ich mir wohl doch einen Rexxer User zulegen muss :-)

#9 RE: Rexxer und Steuergeräte von Gamma 06.06.2012 13:24

avatar

Schade für dich, aber interessante Aussage und gut zu wissen.
Der RexXer User, wenn auch etwas teurer, wird dich aber entschädigen.

#10 RE: Rexxer und Steuergeräte von Lord Helmchen 06.06.2012 22:09

Wie ich schon vermutete, die Firmware ist eine Andere

Ist bei der Zügigen auch nicht anders. Die Software für den Motor ist legiglich auch dem EEprom.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz