Seite 6 von 6
#76 RE: Inspektionskosten von MonsterStreiber 13.08.2014 10:47

@gamma: wo hast du die inspektion machen lassen? befaster?

#77 RE: Inspektionskosten von Gamma 19.09.2014 22:44

avatar

Zitat von MonsterStreiber im Beitrag #76
@gamma: wo hast du die inspektion machen lassen? befaster?

Nein, ich bin wieder zu meinem Haushändler Ducati Melle gefahren. Das passt einfach zwischen uns und der Fritz (Meister) macht ne tolle Arbeit vor Ort.
Kosten sind auch immer im Rahmen.

#78 RE: Inspektionskosten von Ducdriver 19.09.2014 22:47

avatar

Zitat von Gamma im Beitrag #73
Habe heute auch Inspektion inkl. Zahnriemen, Ölwechsel und den sonst noch typischen Arbeiten machen lassen. Dazu kam noch TÜV & AU.

Bazahlt habe ich komplett 440,- Teutonen.




Hallo Gama,
war das mit Ventile?
Frage nur, weil bei meiner nun der komplette ansteht und ich eigentlich mit mehr rechne.

Gruß, Ducdriver

#79 RE: Inspektionskosten von Gamma 20.09.2014 20:44

avatar

Nein, Ventile waren diesmal nicht dabei. Mit Ventilen und Zahnriemen (also komplett alles) hatte ich damals 530,- bezahlt. (meine ich) kann aber nochmal genau schauen...

#80 RE: Inspektionskosten von Ducdriver 08.10.2014 22:20

avatar

... so nun hat meine Monster ihren 24.000er Kundendienst hinter sich.

Kosten 725,- Euro -> davon 282 Euro für Material und 56 AW zu je 7,9 Euro für die Arbeit (geschätzt so um die 6 Std ???)

Den Preis sehe ich nicht unbedingt als besonders günstig an, wenigstens war er incl. Ersatzmoped Monster 1200S zur freien Verfügung .

Folgendes wurde gemacht:

- Ölfilter + ÖL (Schell Synthetisch 15W 50)
- Luftfilter Ducati
- Kupplungsflüssigkeit
- Zahnriemen
- Zündkerzen gewechselt
- Ventile prüfen (haben noch alle gepasst -> deshalb nichts zum einstellen)
- restlichen Arbeiten nach "Vorgabe Wartungsplan"


Gruß,

Ducdriver

#81 RE: Inspektionskosten von rolk996 09.10.2014 07:44

avatar

Hi
super Info, dank Dir...so hat man mal einen "Anhalt" was auf einen zukommt an Bakschsichausgabe!!
Ich finds auch recht happig (teuer)!!
Mal gucken was es denn dann bei meiner kostet. Werde es hier auch posten sobald meine Bella 2015 an der Reihe ist!
lg
Rolk

#82 RE: Inspektionskosten von michael46 16.03.2017 22:15

avatar

24000er bei Ducati Lübeck:

- Ventilspielkontrolle inkl. neue Spannrollen
- Brems- und Kupplungsflüssigkeit neu
- neue Riemen
- Kerzen, Filter, Kleinkram
- Reifen vorn neu
- Satz Kupplungsscheiben
- neue Kupplungsfedern und -teller
- restliche Arbeiten nach Wartungsplan

430 € Lohn (60 AW)
800 € Material

1230 € Gesamt

#83 RE: Inspektionskosten von Runkel 17.03.2017 19:37

avatar

Ich hab bei Ducati Weimar für die 24.000er mit Ventilspiel, Riemen, alle Flüssigkeiten Kettenkit und TÜV über 1300,- bezahlt. Ich suche das die Tage nochmal genau raus. Erklärung meines Händlers war, dass bei Ducati nun ein fester Satz an Stunden abgerechnet werden muss- egal wie lange die Durchsicht dauert.

#84 RE: Inspektionskosten von Ducdriver 17.03.2017 20:23

avatar

Zitat von Runkel im Beitrag #83
Ich hab bei Ducati Weimar für die 24.000er mit Ventilspiel, Riemen, alle Flüssigkeiten Kettenkit und TÜV über 1300,- bezahlt. Ich suche das die Tage nochmal genau raus. Erklärung meines Händlers war, dass bei Ducati nun ein fester Satz an Stunden abgerechnet werden muss- egal wie lange die Durchsicht dauert.


... oh, seit wann soll es diese Vorschrift geben?

Gruß, Ducdriver

#85 RE: Inspektionskosten von Runkel 17.03.2017 21:33

avatar

Angeblich seit Audi übernommen hat. Wie gesagt ich suche die Rechnung am Sonntag raus.

Wenn einer bei seinem Händler nachfragt würde ich mich aber über gegenteilige Nachrichten auch freuen.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz