Seite 2 von 2
#16 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von Gamma 29.10.2012 17:07

avatar

Inzwischen ist es so, das auch direkt bei Daniele Moto bestellte RexXer User auch Maps von Daniel Deussen beinhalten.
Daniele Moto greift gerne auf Maps von Daniel Deussen zurück.

#17 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von EVOrider 29.10.2012 18:50

Also kann man im Allgemeinen noch nicht zu 100% zum Rexxern der EVO raten, vom ruhigeren Laufverhalten mal abgesehen?!

Es ist bei mir so, dass meine EVO mit Leo ohne Kat und Iridium Kerzen schon deutlich ruhiger fährt, aber immer noch verbesserungsfähig ist. Letzte Woche bin ich nochmal gefahren und bei den kühleren Temps lief die DUC echt wie n Sack Nüsse, da stand für mich fest, dass ich was machen muss. Also ich will einen ruhigeren Motorlauf und eine harmonische Gasannahme.

Trotzdem will ich aber nicht auf die Topend Power der EVO verzichten, denn die 100PS (Drehzahlen bis 8.000+) reize ich schon verhältnismäßig oft aus und hier und da ist es mir auch zu wenig Leistung.

Mit Serienmapping schaffe ich liegend auf der Geraden ohne Gefälle etc knapp um die 240 laut Tacho, ich sag das deshalb, weil Topspeed ein ganz gutes Indiz für max. Leistung ist.

Liegt man mit dem Rexxermapping auf dem Niveau? Also 235+ ? Dann könnte man von ausgehen, dass die EVO kaum bis keine Leistung eingebüßt hat.

Ich würde echt gerne zum Rexxermap greifen, aber nur wenn ich weiß, dass ich von überschaubaren 100 PS zumindest nichts verliere!

#18 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von Gamma 29.10.2012 19:12

avatar

Ich weiß ja nicht wie die EVOS auf die Maps reagieren, aber meine ist doch spürbar agiler geworden. Von Leistungsverlust keine Spur.

#19 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von icke0787 29.10.2012 19:24

avatar

Hatte hier auch gelesen das die evos auf die iridium Kerzen nicht so reagieren wie die s..wegen doppelzündung..werd ich mir auch mal eine reinschrauben..kann ich die gleichen iridium Kerzen wie die der s nehmen?meine EVO macht auch wenn ich mich reinlege mit termis und steuergerät nicht mehr als 220 laut Tacho..komisch..trotz penibler einfahrzeit und null ölfresserei..das wurmt mich jetzt ein bisschen..ob das an den termis liegt?

#20 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von Gamma 29.10.2012 19:29

avatar

Du kannst alle Hersteller von Iridiumkerzen reinschrauben die es gibt. Wichtig ist, du hälst dich an den Wärmewert.
Ich schwöre auf die Denso, aber leider momentan schwer dran zu kommen.

Warum ist euch bei einer Monster nur die Geschwindigkeit so wichtig? Solltet ihr euch dafür nicht lieber einen Joghurtbecher zulegen?
Ich weiß nicht mal, ob meine überhaupt so schnell läuft. ich fand die 200 schon mehr als genug auf dem Ding. Aber dafür weiß ich, das sie aus den Ecken geht wie die Sau...

siehe hier:
http://ducatimonster1100s.de/archiv_002.html#Thema_0017

und hier:

http://ducatimonster1100s.de/archiv_001.html#Thema_0010

und hier:

http://ducatimonster1100s.de/archiv_001.html#Thema_0012

#21 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von Lord Helmchen 29.10.2012 19:30

Zitat von EVOrider im Beitrag #17

Trotzdem will ich aber nicht auf die Topend Power der EVO verzichten, denn die 100PS (Drehzahlen bis 8.000+) reize ich schon verhältnismäßig oft aus und hier und da ist es mir auch zu wenig Leistung.


Ähem
Nicht dass ich dir auf die Füße treten will, aber alles, was du von der Monster erwartest kann die Streetfighter viel besser.

8000+ x1/min; runder Motorlauf, genug Pferdchen, TD für Mädchenmodus......

Wie gesagt, nicht böse gemeint. War nur mal so mein Gedanke, als ich las, was du so alles von der Monster willst.

#22 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von EVOrider 29.10.2012 19:56

Hi,

von den Iridium Kerzen brauch man keine Wunder erwarten, das brachte nur eine minimale Verbesserung des ohnehin guten Startverhaltens sowie minimal besserer Rundlauf.

Fährst du vielleicht mit nem 14er Ritzel? Ich hab nämlich (noch) das Originale drauf.

Wegen dem Topspeed ist es nicht richtig rübergekommen. Mir geht es nicht um die Vmax, mir geht es aber um die maximalen cavalli die bei 7.500 anliegen, denn die nutze ich in den Beschleunigungsphasen recht oft. Die Vmax steht mit Pmax in einem engen Verhältnis, ich wollte hier nur eine Vergleichsmöglichkeit schaffen.

Die Monster ist mit 225 eingetragen, ich gehe von 15 km/h Toleranz aus, also 240 müsste die eigentlich bei jedem schaffen. Man muss sich dabei jedoch sehr flach machen.

@Lord Helmchen, die Monster gefällt mir vom Konzept her sehr gut, ob mir die SF besser gefällt weiß ich nicht. Wenn dann könnte ich mir aber nur die 848 leisten und die hat bei weitem nicht den Bumms in der Mitte, den ich mit am meisten schätze und kein ABS, somit keine Option.

Trotzallem möchte ich meiner Monster das abverlangen, was sie zu bieten hat und dazu gehören 100 PS bei 7.500 U/min.

#23 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von Gamma 29.10.2012 20:11

avatar

Zitat von EVOrider im Beitrag #22
Hi,

von den Iridium Kerzen brauch man keine Wunder erwarten, das brachte nur eine minimale Verbesserung des ohnehin guten Startverhaltens sowie minimal besserer Rundlauf.



dem muss ich wiedersprechen, bzw. kann das so nicht bestätigen. Die Iridiumkerzen bringen sehr wohl eine erhebliche Verbesserung, auch bei einer Evo. Zwar nicht ganz so gut wie bei den Doppelzündern, aber eine Verbesserung ist auch da spürbar. Das habe ich hier bei der EVO in meiner Nachbarschaft selbst bemerkt, nachdem ich die Densos in die EVO verpflanzt habe.
Ich pers. halte aber von den NGK nicht sonderlich viel und rate deshalb zur Denso oder Champion.

#24 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von didi4651 29.10.2012 22:39

Ich habe auch seit anfang an die Iridium Kerzen drin.Das Laufverhalten im unteren Bereich waren spürbar besser.Ich drehe meine EVO sowieso max.bis 7000U/pm und das auch nur wenn ich es wirklich brauche (zügig überholen)
Wenn ich schnell fahren wollte hätte ich mir eine BMW 1000RR gekauft.
Der geile Sound zwischen 4000 und 6000 reicht mir

#25 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von icke0787 30.10.2012 02:19

avatar

Mir ist topspeed absolut nicht wichtig..den topspeed seh ich nur als vergleich der beschaffenheit des motors mit dem eines identischen motors einer anderen evo..und da ist meine langsamer.fahr mit meiner evo eigentlich nie über 160 weil es nervt voll im wind zu hängen.den wärmewert finde ich ja bestimmt auf der kerze und in der gebrauchsanleitung oder?

#26 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von Lord Helmchen 30.10.2012 09:32

Zitat von Gamma im Beitrag #23
Zitat von EVOrider im Beitrag #22
Hi,

von den Iridium Kerzen brauch man keine Wunder erwarten, das brachte nur eine minimale Verbesserung des ohnehin guten Startverhaltens sowie minimal besserer Rundlauf.



dem muss ich wiedersprechen, bzw. kann das so nicht bestätigen. Die Iridiumkerzen bringen sehr wohl eine erhebliche Verbesserung, auch bei einer Evo. Zwar nicht ganz so gut wie bei den Doppelzündern, aber eine Verbesserung ist auch da spürbar. Das habe ich hier bei der EVO in meiner Nachbarschaft selbst bemerkt, nachdem ich die Densos in die EVO verpflanzt habe.
Ich pers. halte aber von den NGK nicht sonderlich viel und rate deshalb zur Denso oder Champion.



Genau, die Iridium sind schon eine deutliche Verbesserung!
Auch, wenn man, so, wie wir , NUR die NKG drin haben. Ich kann da nix schlechtes dran feststellen, sehe die Unterschiede zu Denso / Champion da auch nur, wenn überhaupt, im homöopathischen Bereich. Und die Mähr von der geringeren Haltbarkeit, oder vermehrten Ausfällen, kann ich, zumindest bei unseren Mopeds absolut nicht unterschreiben.
Nach mehr als 10TKm dieses Jahr haben sich die bestens bewährt. Egal, ob 37°C aof 2000 n, oder -2°C auf 1800m. Tadelloses Startverhalten, sehr guter Kaltlauf, sämiges Beschleunigen, ab schlappen 2500 1/min.Ausfälle gab es bei den 6 Kerzen (4+2) auch keine.


Ging es hier nicht um Rexxer oder PC

Back to Theme

#27 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von Gamma 30.10.2012 17:01

avatar

Zitat von icke0787 im Beitrag #25
den wärmewert finde ich ja bestimmt auf der kerze und in der gebrauchsanleitung oder?


Ja klar, aber da sind die Wärmewerte für normale Zündkerzen beschrieben. Die Iriduim haben eine andere Bezeichnung. Deshalb mußt du in der Vergleichstabelle schauen, welche Iridium für die Monster passen.
Bei Denso Iridiumkerze ist das die IXU24.

#28 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von Noppser 26.01.2013 19:59

avatar

Guten Abend die Herren,
ich hab gerade mal in der Vergleichstabelle von Denso nach einer 1100er Monster gesucht und Keine gefunden. Die IXU24 steht aber bei der 1100 Hyper und Multi drin. Jetzt nicht schimpfen!!! Haben die den gleichen Motor wie die 1100 / S ?

Grüße, Thomas

#29 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von DaIsser 26.01.2013 20:04

avatar

Jup haben sie auch die evo hat fast den gleichen ;)

#30 RE: leidiges thema..rexxer oder power commander von Noppser 26.01.2013 20:11

avatar

Na das ging ja mal fix, danke für die schnelle Antwort!!!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz